UMBRELLA-VALVE-STENT

DIE ULTIMATIVE LÖSUNG FÜR PERFEKTEN HALT
UND GEGEN REFLUX

Nitinol-Stents

Mit dem Umbrella-Valve-Stent vereint MICRO-TECH perfekten Halt mit einem wirksamen Schutz vor Reflux. Sein innovatives Design reduziert erheblich die Migration des Stents und vermeidet die Entstehung von Drucknekrosen im Magen. Für noch mehr Patientenkomfort ist der Stent darüber hinaus mit dem einzigartigen 2-Wege-Ventilsystem von MICRO-TECH ausgestattet. Flüssigkeiten und Nahrungen gelangen hierdurch ungehindert in den Magen, Reflux wird zuverlässig gestoppt. Wird der Druck allerdings zu groß, öffnet sich das Ventil oralwärts, so dass der Patient erbrechen kann.

BESONDERE EIGENSCHAFTEN

  • Einzigartiges Umbrella-Design
  • Innovatives 2-Wege-Ventilsystem
  • Selbst-expandierend
  • Nitinolgeflecht mit atraumatischen Enden
  • Enorme Lagestabilität
  • Große Radialkraft
  • Widerstandsfähige und elastische Ummantelung
  • Vollständig ummantelte Stents erhältlich
  • Hohe Röntgendichte
  • Extraktionsfäden zur Entfernung und Repositionierung
  • Führungsdrahtgängig bis zu 0,035 inch
KATALOG ANSEHEN

KONTAKTIEREN SIE UNS

Telefon
+49 (0)211 73 27 626-0

E-Mail
contact@micro-tech-europe.com

ERFOLGREICH IN DER PRAKTISCHEN ANWENDUNG

Wie jeder Stent von MICRO-TECH zeichnet sich auch der Umbrella-Valve-Stent durch eine hervorragende Röntgendichte aus, die die Freisetzung des Stents unter radiologischer Sicht einfacher gestaltet. Zusätzliche Röntgenmarkierungen an signifikanten Positionen auf dem Stent optimieren die Orientierung und unterstützen die exakte Platzierung des Stents.

UMBRELLA-VALVE-radio

Freigesetzter Stent

CARDIA-UMBRELLA-tech
UMBRELLA-VALVE-tech2

DESIGN IN BESTFORM

Das einzigartige Umbrella-Design reduziert erheblich die Migration des Stents oral- und magenwärts. Er sitzt förmlich wie angegossen im Bereich der Cardia und ragt nicht in den Magen hinein, was die Entstehung von Drucknekrosen weitgehend unterbindet

SPEZIFIKATIONEN

WEITERE ÖSOPHAGUS PRODUKTE