/* UNIVERS async font-loading from LinoTYPE */ Skip to main content

EINMAL-BIOPSIEZANGEN

GEWEBEPROBEN SICHER ENTNEHMEN UND AUSWERTEN

Eine zuverlässige Diagnose bedarf einer gezielten Entnahme von Biopsaten. Die hohe Schnittschärfe der Biopsiezangen von MICRO-TECH gewährleistet eine sichere Entnahme von aussagekräftigen und großen Gewebeproben. Die Zangen stehen in Durchmessern von 1,8 mm bis 2,4 mm sowie mit einer Länge 120 cm zur Verfügung. Ganz gleich, ob mit oder ohne Dorn und mit glatten Schneidekanten oder gezahnten Löffeln – alle Modelle zeichnen sich durch eine exakte Kontrolle und leichte Einführung aus.

BESONDERE EIGENSCHAFTEN

  • Große Gewebeentnahmen für zuverlässige Diagnosen
  • Präzise Steuerung auch bei stark abgewinkelten Endoskopen
  • Hoher Bedienungskomfort
  • Große Produktvielfalt: Mit und ohne Dorn, glatt oder gezahnt
  • Hochwertig genietete Scherengelenke
  • Arbeitskanalschonendes Design
KATALOG ANSEHEN

KONTAKTIEREN SIE UNS

Telefon
+49 (0)211 73 27 626-0

E-Mail
contact@micro-tech-europe.com

ERFOLGREICH IN DER PRAKTISCHEN ANWENDUNG

In der Praxis überzeugt die Biopsiezange durch ihre leichte Einführung und hervorragende Beweglichkeit. Dadurch erreichen Sie den zu untersuchenden Bereich problemlos und schnell. Bei der Gewebeentnahme glänzt die Zange durch eine exakte Steuerung und einen präzisen Schnitt.

Durch die besonders scharfe Schnittkante erlaubt die Zange eine gezielte Entnahme von Biopsaten. Der hierfür benötigte Kraftaufwand ist minimal. Die entnommenen Biopsate sind groß und bieten somit ausreichend Gewebe für eine aussagekräftige Diagnose.

ERGONOMISCHER GRIFF

Mit dem Griff der Zange haben Sie das Maulteil immer unter Kontrolle. Er bietet Ihnen eine präzise Steuerung auch bei stark abgewinkelten Endoskopen.

ZANGEN IN DER ÜBERSICHT

Das Sortiment umfasst Zangen in unterschiedlichsten Größen und Ausstattungen.

SPEZIFIKATIONEN