ENDOx POLYPEKTOM

PRÄZISES ABTRAGEN OHNE ORGANSCHÄDIGUNG

ENDOX-Polypektom

Die ENDOx Polypektomieschlinge zeichnet sich vor allem durch den halbseitig isolierten Schneidedraht und die isolierte Nase aus. Der Einsatz von HF-Strom kann dadurch um die Hälfte reduziert werden. Das gewährleistet eine sichere Abtragung von Polypen, die nahe an der Organwand liegen und macht die Anschnitt- sowie Schnittphase besonders effektiv. Thermische Schädigungen der Muskularis propria und Serosa werden ebenso verhindert wie thermische Artefakte am Resektat. Der ergonomische 3-Ring-Handgriff sorgt durch seine sichere taktile Handhabung für eine kontrollierte Schnittführung.

BESONDERE EIGENSCHAFTEN

  • Geringe Anschnittverzögerung
  • Minimales Perforationsrisiko
  • Endoskopische Kontrolle
  • Präzise Steuerung der Schlinge
  • Ergonomischer Handgriff
  • Anschluss für HF-Kabel
KATALOG ANSEHEN

KONTAKTIEREN SIE UNS

Telefon
+49 (0)211 73 27 626-0

E-Mail
contact@micro-tech-europe.com

SPEZIFIKATIONEN

WEITERE RESEKTION PRODUKTE